newsletter
aktuelle Veröffentlichungen
mind218-Seabound-Speak In Storms

Seabound

Speak In Storms

mind220-Seabound-Speak In Storms  (tempest)

Seabound

Speak In Storms (tempest)

mind219-Seabound-Speak In Storms (limited)

Seabound

Speak In Storms (limited)

anstehende Veröffentlichungen




.

Format: CD/Album

Katalog Nr. mind199

veröffentlicht am 16.11.2012

Digital / als Download und als CD verfügbar


PLAY

TOP
TOP


Front Line Assembly haben den Soundtrack zum Video Game "AirMech“ komponiert und eingespielt. "Es sind insgesamt 12 Songs geworden, darunter auch richtig knalliger Electro" sagt FLA Mastermind Bill Leeb "Wir haben sehr hart und intensiv daran gearbeitet und so entstand eine besondere Bindung zu diesem Soundtrack - Vielleicht eine meiner liebsten Arbeiten bisher."

Carbon Games hatten Front Line Assembly gebeten den Soundtrack für ihr neues Browsergame "AirMech" zu komponieren. "Für AirMech waren Front Line Assembly die erste Wahl und ich hätte eigentlich nicht gedacht, dass sie zusagen" sagt Carbon Games Chef James Green immer noch hellauf begeistert.
Im "AirMech" Spiel selbst schlüpft man in die Rolle eines gigantischen transformierbaren Roboters, der sich auf dem Schlachtfeld ins kriegerische Treiben stürzt. Der Spieler simuliert eine Art Formwandler: Er attackiert in einer Flugform gegnerische Fluggeräte. Für den Bodenkrieg wechselt man in die Mech-Roboter-Form. Die Entwickler sprechen von einem revolutionären Action-Strategiespiel, das Impulse aus DotA, StarCraft und Transformers bündelt.

Front Line Assembly, eine der wegweisenden Bands des Electro-Industrial,  komponierten also parallel zur Entwicklung und Progammierung des Spiels zum grossen Teil sogar bewegungsdynamisch den Soundtrack. Die Musik ist komplett instrumental gehalten und wurde nun zur Freude der FLA Fans zu einem CD Album zusammengefasst. Dieses Album wird am 16. November auf Dependent in limitierter Auflage erscheinen.
 


AirMech (Limited Edition)

1. AirMech  
2. Arise  
3. Pulse Charge  
4. Prep for Combat  
5. System Anomaly  
6. Mech Killer  
7. Everything That Was Before  
8. Lose  
9. Burning Skyline  
10. Stealth Mech  
11. Death Level  
12. Prime Empiricism  
 

 


Pressestimmen


"`AirMech´ bietet epische Breitwand-Elektronik, sehr technoid, sehr vielschichtig. Nicht so aggressiv wie FLA sonst klingen und bei weitem nicht so überzuckert wie Delerium heute daher kommen. AirMech ist ein ausgefeiltes Stück Elektronik, das gekonnt beide Pole des Leeb’schen Universums miteinander verbindet. Die perfekte Musik für ein Science-Fiction-Epos. In einem Interview sprach Bill Leeb davon, dass AirMech zu seinen liebsten FLA-Produktionen gehört. Es sollte auch zu den Favoriten eines jeden Fans von gut gemachter elektronischer Musik werden. "
- Medienkonverter

".. zwölf dunkle kleine Landschaften, in denen sich FLA nach Herzenslust austoben. Genau diese Freude hört man den raffinierten Arrangements ganz deutlich an. `AirMech´ besticht mit atmosphärischen, verspielten, experimentellen Qualitäten:zerbrochene, kunstvoll geschichtete Drum-Patterns untermauern ein raffiniertes Geflecht elektronischer, finsterer, assoziationsreicher Magie. Ein aussergewöhnliches Hightlight in der langen Discographie der Haudegen."
- Sonic Seducer

"Front Line Assembly zogen hier alle Register ihres Könnens und schufen ein Album, das – obwohl gänzlich ohne Gesang, Samples oder was weiß der Geier sonst noch so gerne an Füllmitteln genommen wird, in keiner Sekunde der mehr als einstündigen Spielzeit langweilig wird. Aufgrund des enorm hohen Spannungslevels, der vom ersten bis zum letzten Ton anhält, dürfen Front Line Assembly von sich behaupten, eines der besten, rein instrumentalen Electro-Alben des Jahres 2012 abgeliefert zu haben!"
- Mad Goth

"` AirMech´ unterstreicht eindrucksvoll die Ausnahmestellung der Band. Dabei verzichten die Soundtüftler aus Vancouver weitgehend auf ihren typischen Uptempo-Krawall, sondern präsentieren atmosphärisch dichte, komplexe Soundstrukturen – eine angenehme Entwicklung, die sich bereits auf ihrem letzten Longplayer `Improvised Electronic Device´ abzuzeichnen begann. Summa summarum präsentiert sich `AirMech´ – je nach Geschmack – als verhaltenes FLA-Werk oder als Delerium-Album der härteren Gangart. Klare Kaufempfehlung."
- Bodystyler / Electrozine
 



TOP